Clementoni 69940.7 - Galileo - Ausgrabungs-Set - Steine und Mineralien Experimentierkästen

Clementoni 69940.7 - Galileo - Ausgrabungs-Set - Steine und Mineralien Experimentierkästen

Artikel # 18926

 (8 Bewertungen)

€4.00


Galileo - Ausgrabungs-Set - Steine + MineralienGalileo - Wissenschaft & Spiel. Klare und einfache Antworten auf viele faszinierende Fragen. Ein interessantes Spielprogramm für Jungen und Mädchen. Für alle aufgeweckten und wissensdurstigen Kinder. Zum Verstehen, Erleben und Beobachten unserer Umgebung. Hier werden Ursache und Wirkung von Phänomenen wissenschaftlich erklärt. Mit dieser Experimentierbox kann eine faszinierende Reise in die Geologie, die Wissenschaft von Aufbau, Entstehung und Entwicklung der Erde, unternommen werden. Mit den in der Packung enthaltenen geeigneten Werkzeugen Ausgrabungen vornehmen und interessante Steine und Mineralien finden. Inhalt: Hammer - Meißel - Ziegel - Steine und Mineralien (Weißer Marmor, grüner Marmor, Rosenquarz, Granit, roter Marmor, Amethyst) - Anleitung

Super Sache , mein Sohn hätte am liebsten noch 100 Stück ! Es ist zwar wenn man es im Haus besrbeitet etwas staubig aber im normal Fall hämmert man ja draussen😊
By am 25. November 2017
Mein Sohn hatte sehr der viel Spaß dabei, die Steine rauszuklopfen und möchte es am liebsten nochmal haben. Zum Glück gibt es noch andere Auswahl
By am 1. Mai 2018
Also für den Preis hätte ich mehr erwartet als 6 Mini Mini Steine die kaum auffallen. Der rosenquarz ist der größte und schönste, der Rest ist absolut Minderwertig. Macht mega viel dreck. Hammer und Meisel aus Plastik sind nutzlos. Man kloppt ewig und 3 Tage!
By am 26. Oktober 2017
Gäbe nur 3 Sterne für dieses Produkt da es ein nicht so geeignetes Werkzeug zum ausgraben dabei hat !Sonst wars ok
By am 15. Mai 2018
Spannende Beschäftigung für die Kleinen! Nur leider bisschen staubig ;-)
Hatte sich mein Sohn unbedingt gewünscht und dann auch gleich angefangen, auszugraben ;-)
By am 24. Juni 2014
Mein Sohn freute sich riesig über dieses Geschenk weil er solche Steine sammelt
Wir haben uns ein Abend mit ihm hin gesetzt und wollten die Steine ausbuddeln das hat auch super geklappt von insgesamt 5 Steinen waren aber nur 3 drin
Und das erklär dann mal ein kleinen enttäuschten Jungen warum da nur drei drin sind
Wir haben alles noch mal durch gesucht größer Brocken zerkleinert aber keine steine mehr da
By am 15. Oktober 2015
Da wir mittlerweile schon die verschiedensten Ausgrabungssets von unseren Kindern haben bearbeiten lassen, mussten wir bei diesem Set mit ein wenig Enttäuschung feststellen, dass die aufwändig und "prunkvoll" gestaltete Verpackung nicht ganz das hielt was sie versprach.
Die enthaltenen Steine (insgesamt 6 Stück; hier hätten es ruhig ein paar mehr sein können!) erinnerten mehr an solche, die man beim Umgraben in jedem x-beliebigen Garten findet, als an besondere Mineralien, wie es einem die Verpackung vorgaukelte. Das Material aus dem die Steine herausgegraben werden sollten, war derart porös, dass es bereits in der Hand auseinanderbröselte. Von bergmännischem Abbau, wie wir es von Konkurrenzprodukten kennen, konnte hier keine Rede sein. Dementsprechend war die Zeit, die eine solche Ausgrabung in Anspruch nahm, außerordentlich kurz und dementsprechend nicht wirklich zufriedenstellend. Vielleicht sollte man hier die empfohlene Altersangabe von 7 auf 4 herabsetzen.
Das einzig Positive an diesem Ausgrabungsset, war der relativ günstige Preis.

Fazit:
Wir würden dieses Produkt nicht nochmal kaufen, sondern lieber 1 bis 2 Euro drauflegen, um ein deutlich besseres Produkt zu erwerben.
By am 28. Dezember 2011
Ich ärgere mich gerade sehr über dieses Set. Mein Sohn hatte mich bekniet es im örtlichen Spielwarenladen für ihn zu kaufen. Zuhause gleich ausgepackt und losgelegt. Der erste Witz ist der Plastikhammer und Meißel mit dem man dann auf diesem winzigen steinharten Klotz rumhämmert. Gefühlte Stunden später hatte mein Sohn dann frustriert drei winzige "Edelsteine" ausgegraben. Reine Geldverschwendung ich rate dringend vom Kauf ab, schade das ich nicht vorher die Rezensionen gelesen habe.
By am 30. Dezember 2016